3. November 1999

Mutter. Gedankenimpuls zum Gründungstag der Schwestern von der göttlichen Vorsehung

Einführung

Im Eingangslied haben wir gerade gesungen: Mach Dein Boot bereit, und lass die Segel hochziehen. Mach Dein Herz bereit für die Gegenwart Gottes. Das Lied, das aus der Bilderwelt Indonesiens mit seinen vielen Sees und Meeren kommt, hebt einen Aspekt unserer Beziehung zu Gott hervor. Wir sind wie ein Boot, das auf Wetter und Wind angewiesen ist. Dass wir leben und weiter leben können, verdanken wir Gott, dem Ursprung des Lebens selbst. In diesem Festgottesdienst danken wir Gott für seinen Beistand in der langen Geschichte dieser Gemeinschaft, von seinem Gründungstag an bis heute. Es ist gut, zu Beginn dieser Feier eine kurze Stille zu halten, und die Gegenwart dessen zu spüren, der in unserer Mitte ist.

Share:  

Beliebte Posts